Bläserklassen

Bläserklasse Standard
Leitung Klaus Gottschall

Die Bläserklasse bildet den Einstieg in die Blasmusik.
Alle Teilnehmer mit verschiedenen Instrumenten treffen sich ab Beginn ihrer Ausbildung zur wöchentlichen Probe. Unter Berücksichtigung ihres bereits erlernten Könnens werden sehr leichte Stücke geprobt. Dies fördert den Zusammenhalt und hilft über manches Motivationstief hinweg.

 

Bläserklasse „Spätlese“
Leitung Gerhard Reichl

Bei der Spätlese handelt es sich um eine Erwachsenenbläserklasse. Auch hier beginnen alle Teilnehmer bei Null. Im wöchentlichen Wechsel werden jeweils die Holz- oder Blechblasinstrumente unterrichtet. Danach ist eine gemeinsame Probe mit allen Teilnehmern. Die Bläserklasse Spätlese ist ideal um im Erwachsenenalter ein Instrument zu erlernen oder ein bereits erlerntes Instrument wieder aufzufrischen.